Das Kardinal Walter Kasper Institut

Das Kardinal Walter Kasper Institut wurde Ende 2005 errichtet. Es ist an die Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar (PTHV) der Pallottiner angegliedert und wird von Prof. Dr. George Augustin geleitet.
Das Institut erforscht und sichert die Theologie und das ökumenische Engagement Kaspers für die kommenden Generationen, es erhält Kaspers Wirken im kirchlichen Leben und in der Theologie lebendig und betreibt Lehre und Forschung in ökumenischer Theologie.


Das Institut verwirklicht die Ziele der Kardinal Walter Kasper Stiftung durch:

  • Koordination der wissenschaftlichen Forschung der ökumenischen Theologie und Spiritualität
  • Wissenschaftliche Begleitung der Arbeiten Kardinal Walter Kaspers
  • Tagungen und Schulungen für Theologie und Ökumene-Interessierte
  • Publikationen zu Ökumene, ökumenische Spiritualität und Theologie
  • Doktorarbeiten über die Theologie von Kardinal Walter Kasper
  • Vorträge und internationale Symposion über die Theologie von Kardinal Walter Kasper

> Weiter zur Website des Instituts